Women's Empowerment Retreat: 7 Women, 7 Days, 7 Challenges! All-inclusive, intensive, healing goddess support group in Maui, Let Go of the Trauma and Reclaim Your Power! Act Now; space is limited to just 6 participants!

Auf die Frage, ob Archer Logistics CIA-Verträge erhalte, sagte ein Sprecher der CIA dem Prospect am 9. Dezember: “In der Regel diskutiert die CIA nicht öffentlich darüber, wer eine vertragliche Beziehung mit der Agentur haben kann oder nicht.” Zuvor hatte die CIA angedeutet, dass andere Wilkes-nahe Unternehmen – ADCS, Pure Aqua Technologies, Perfect Wave Technologies, Group W Transport – keine Verträge mit der Agentur hätten. Aus den Gründungsdokumenten des Bundesstaates Virginia geht hervor, dass der Präsident von Archer Logistics Joel G. Combs ist, eine Person, die laut den beim Senat eingereichten Registrierungsunterlagen der Lobbyeinen ein registrierter Lobbyist für Wilkes` Lobby-Arm, Group W Advisors, ist. Combs ist ehemaliger Director of Business Development für ein anderes Wilkes-Unternehmen, ADCS, Inc., das für Automated Document Conversion Systems steht. ADCS Inc. hat in den letzten zehn Jahren zig Millionen Dollar an Pentagon-Verträgen erhalten, darunter einen Vertrag über 9,7 Millionen US-Dollar zur Digitalisierung von Papierdokumenten aus dem Panamakanal. Versuche, Combs unter telefonnummer, E-Mail und bei Archer Logistics zu erreichen, blieben erfolglos. Quellen, die mit dem Unternehmen vertraut sind, sagen dem Prospect, und kalifornische Geburtsaufzeichnungen zeigen, dass Combs ein Verwandter von Brent Wilkes ist. Was bedeutet das alles? Diese Untersuchung wirft Ein helles Licht auf ein weiteres der Kaninchenlöcher, durch die Wilkes möglicherweise unrechtmäßig US-Regierungsaufträge erhalten hat.

Doch das Thema spricht auch die Schichten von Unternehmen und mehrere Kanäle an, mit denen Wilkes tief in die geheime Vertragswelt der US-Regierung eindrang – und die vielen Wege, mit denen er dies tat – nicht nur mit Hilfe von Cunningham. Dennoch bleiben Fragen: Welchen Status haben die vier Personen, die in der Anklageschrift von Cunningham als Mitverschwörer bezeichnet werden? Kooperiert einer von ihnen mit der Untersuchung? Kooperiert Wilkes? (In einem Interview vor ein paar Wochen wollte sich sein Anwalt Michael Lipman nicht dazu äußern, ob Wilkes kooperierte oder nicht.) Wenn ja, an wen könnte Wilkes sonst die Ermittler führen? Viele Anzeichen deuten darauf hin, dass Cunningham in diesem Fall vielleicht gar nicht der große Fisch ist. Darker than Black wurde von Tensai Okamura konzipiert und von Bones und Aniplex produziert. Die Serie feierte am 5. April 2007 Premiere auf dem Tokyo Broadcasting System und dem Mainichi Broadcasting System es Thursday Late Night Anime Broadcasting Timeslot und ersetzte die Sunrise-Serie Code Geass: Lelouch of the Rebellion am 5. April 2007 und ähnlich wie Code Geass das Firmensponsoring der Japan News Network-Partner Pizza Hut und Nifty, wo jede Woche während der Serie ausgestrahlt wurde. [4] [5] Es beendete seine erste Auflage am 27. September 2007 und erhielt seine Sendesatellitenpremiere auf Animax vom 8. Mai 2007 bis zum 23. Oktober 2007. [6] Die Serie wurde ab Dezember 2008 auch auf Englisch auf Animax Asia, Animax es englischsprachigen Netzwerken in Südostasien und Südasien ausgestrahlt. [Zitat erforderlich] Die Serie gab ihr nordamerikanisches Fernsehdebüt, als sie am 6.

September 2010 auf dem Funimation Channel ausgestrahlt wurde. [7] Wir wissen um die Hunderte Millionen Dollar an Verteidigungsverträgen, die der ehemalige Kongressabgeordnete Randy “Duke” Cunningham, der seine Position im Unterausschuss für die Verteidigung des Repräsentantenhauses benutzte, dazu beitrug, sich an Personen zu halten, die ihm Bestechungsgelder gegeben hatten.

Comments are closed.

Healing the Inner Goddess is an all inclusive retreat that offers a unique opportunity for women to move beyond healing from trauma. Many women who have experienced trauma spend their entire lives burdened by symptoms of Post Traumatic Stress Disorder. Their personal relationships suffer and they have diminished capacity for happiness. Many women self-medicate and end up with alcohol and/or chemical dependency issues. Residential and out-patient substance abuse treatment programs, 12-step groups and psychotherapy offer support and structure in which sobriety may be obtained. Many women are able to reach this important milestone, yet continue to feel burdened by past trauma, which may make maintaining their clean and sober for life. Healing the Inner Goddess Retreat is a wonderful opportunity for the woman who has obtained a state of sobriety and is ready for Recovery Treatment Aftercare. This inner healing retreat, led by Laurie Monroe, who is a Licensed Clinical Social Worker, provides a rare opportunity to LET GO OF THE TRAUMA and RECLAIM OUR POWER!

Healing the Inner Goddess is a Clean and Sober Retreat. All women with a history of trauma and a desire for healing are invited to sign up for the Healing the Inner Goddess Retreat. Women for whom alcohol and/or chemical dependency has been an issue in the past year may be required to submit evidence of graduation from a licensed treatment program. Contact Laurie Monroe MSW, LCSW at Laurie@healingtheinnergoddess.com for further information or sign up at healingtheinnergoddess.com.

  • All Inclusive Retreat
  • Healing From Trauma
  • Post Traumatic Stress Disorder
  • Recovery Treatment Aftercare
  • Healing Retreat
  • Inner Healing Retreat
  • Clean and Sober Retreat
Sign Up Now!
© Laurie Monroe, Healing the Inner Goddess Retreats 2020
Subscribe to Entries (RSS) and Comments (RSS)